SlowUp Lüterkofen

Das SlowUp-Rezept ist so einfach wie überzeugend: Man nehme rund 30 km Strassen in einer attraktiven Landschaft, sperre sie einen Tag für den motorisierten Verkehr und sorge für ein vielseitiges Rahmenprogramm entlang der Strecke. Daraus wird ein Fest, anders als alle anderen: Jung und Alt, Familien und Singles, Bewegungsmenschen und Genussmenschen geniessen die fröhliche Stimmung im autofreien Ambiente.

Wir halten das für eine super Sache!

ProjaEvents unterstützt einmal jährlich im Mai/Juni den Gasthof Kreuz in Lüterkofen bei der Verpflegung der SlowUp Teilnehmer.  Wir brutschgeln um die 150 Burger, servieren gegen 300 Portionen Pommes-Frites, verkaufen bis zu 500 Kugeln Glace am Tag und haben einen riesen Spass dabei.

Komm‘ doch auch vorbei beim nächsten Mal…

Mehr Fotos gibt’s auf:
www.flickr.com/projaevents

 

RUN4WASH mit VivaConAgua & Knack

Der RUN4WASH ist die gemeinsame, ganzjährige Spendenlaufkampagne von Viva con Agua, der Welthungerhilfe und Helvetas. Die dabei in Deutschland, Österreich und der Schweiz erlaufenen Spenden fließen in die WASH  (WAsserversorgung, Sanitäre Anlagen, Hygiene)-Projekte in Nepal, Guatemala und Malawi.

Beim Spendenlauf Run 4 WASH kann jeder mitmachen, egal ob Schule, KITA, Häkelclub oder Firma. Was zählt sind der Spass und der gemeinsame Einsatz für sauberes Trinkwasser.

In Zusammenarbeit mit Viva con agua durften wir einen Run4wash Spendelauf in unserer ehemaligen Schule in Wangen an der Aare organisieren. Resultat: Sensibilisierte Schüler und Spendeeinnahmen von CHF 22’000.00!!!

 

Hier ein Medienbericht:
Bericht in der Berner Zeitung

 

Hier geht’s zum Video: