„Chocolococolo“ – Album von Choco

Chocolococolo (Hans-Jakob Mühlethaler) ist nach Knackeboul der zweite MC aus dem Schoss der Mundartisten, welcher sich auf das Wagnis einer Solokarriere einlässt. Er läutet diese am 20.2.2009 mit der Veröffentlichung seines hitverdächtigen Debutalbums „Chocolococolo“ ein. Auf diesem zeigt der Mundartrapper ein ausgeprägtes Gespühr für Melodie und Poesie.

Gleichzeitig läutet das Album auch für seine musikalische Heimat eine neue Ära ein. Es wurde im eigenen MAStudio aufgenommen und ist der erste Release auf dem hauseigenen Label der Mundartisten MARecords.

 

Meine Aufgaben
Planung und Koordination von Produktion, Kommunikation, PR, Promo, Vertrieb sowie die Finanzierung.

 

Hier geht’s zum Album:
www.cede.ch/chocolococolo

 

Hier die Chocolococolo Playlist auf Youtube:

Mehr zu Chocolococolo:
www.marecords.ch/chocolococolo

Schreibe einen Kommentar